Juni 14, 2015

Hamlet and British sew along 2015




Kennt ihr das auch? Obsessive Begeisterung für etwas? Feuer und Flamme sein? Garantiert, oder?
                             
So geht es Jessica  und mir nämlich, und aus dieser Begeisterung ist die Idee entstanden einen Sew Along zu hosten. 

Wir werden nämlich im Herbst nach London fliegen und uns im Barbican Hamlet ansehen. Natürlich brauchen wir für diesen speziellen Anlass ein ganz besonderes Outfit und quasi als Motivationshilfe und Unterstützung hosten wir jetzt diesen Sew Along in der Hoffnung, dass wir mit der Idee nicht alleine sind. Wir können doch nicht die einzigen sein die da hinfliegen, oder? Martina, wir gucken in deine Richtung ;)

Die Idee hinter dem Sew Along: Britischer Style, typische Stoffe und Schnitte und ein unverkennbarer Look. Und für uns natürlich ein perfektes Outfit für die Hamlet-Aufführung.

Inspiration: Burda Style, Karstadt Special, Downton Abbey, Sherlock, Doctor Who, Mr. Selfridge, The Paradise, Parades End…




Designer: Alexander McQueen, Vivien Westwood, Burberry, Stella McCartney, Karen Millen, Victora Beckham… 


Aber natürlich kann jeder mitmachen der gerne einmal etwas im britischen Stil nähen möchte. Euren Ideen sind da keine Grenzen gesetzt und wir freuen uns über jeden der mit dabei ist! 

Unser Zeitplan sieht so aus:

28.06.: Inspiration
26.07.: Stoff und Schnittwahl
30.08.: Zwischenstand
27.09.: Finale

Und sollte sich die Gelegenheit ergeben würden wir dann am 31.10. noch einmal ein Finale der Herzen bzw. ein Finale vor Ort zeigen wollen?!

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und freuen uns schon sehr auf den Sew Along!

1 Kommentar:

  1. Ich bin erstmal froh das ihr in England geblieben seid, ich hatte schon kleine Befuerchtungen ich muesste mich jetzt mit daenischer Mode ausseinandersetzen ;) Ich bin dabei !!! Bin auch schon am recherchieren...aber die Moeglichkeiten sind ja geradezu unbegrenzt, bin gespannt fuer was ich mich letztlich entscheiden werde.
    Ich wuensche dir eine schoene Woche. Liebe Gruesse Martina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für das Lesen, auch für einen Kommentar.